Aletta wird grün – die Natur kehrt zurück – jetzt fehlen nur noch unsere Schülerinnen & Schüler

Normalerweise sollte der Schulgarten, unsere Dachterrasse und diese vielen weiteren grünen Ecken von unseren Schülerinnen & Schülern zusammen mit unserer Sozialpädagogin Aileen Dötsch wiederbelebt werden. Doch Corona soll kein Grund sein, dass unsere Schule nicht aufblüht, dachte sich wohl auch Frau Dötsch. Rotkehlchen, Bienen und Schnecken sind schon wieder da, jetzt fehlen nur noch unsere Schülerinnen und Schüler.

Wir vermissen euch und wollen euch an dieser Stelle die vielen neuen, blühenden Ecken der Aletta-Haniel-Gesamtschule zeigen.

Ein großer Dank für ihr Engagement geht an Aileen Dötsch –
es ist einfach super geworden

Zirkusprojekt an der Aletta-Haniel-Gesamtschule

Eine atemberaubende Show mit viel Publikum und ausgelassener Stimmung.
Wie sehnen wir uns nicht in der Corona-Zeit danach?
Dabei ist es noch gar nicht so lange her, dass unsere Schülerinnen und Schüler die Hauptattraktion bei einer unfassbar schönen Show im Circus von Jonny Casselly Jr. waren.

In einem mehrtägigen Projekt zeigten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-7, was sie, neben der normalen Schule, alles können. 

An dieser stellen möchten wir Jonny Casselly und seinen Zirkus unterstützen, der uns allen soviel Freunde bereitet und versteckte Talente gezeigt hat. Die notwenigen Coronamaßnahmen machen dem Zirkus leider sehr zu schaffen. Für einen kleinen Betrag kann man ein Zirkusprogramm vom Junior Circus streamen und in schönen Erinnerungen schwelgen.

Vielleicht habe Sie ja Interesse? Dann klicken Sie einfach hier

(smol)