Aufführung des Literaturkurses 2013

Aufführung des Literaturkurses 2013

Insgesamt erwartete die Besucher eine höchst interessant gestaltete Aufführung. In einer stringent komponieten szenischen Abfolge stellten die Schüler verschiedene Grenzsituationen des modernen gesellschaftlichen Seins dar. Dem Betrachter wurde eindringlich vor Augen geführt, welchen Leidenssitutionen der Mensch ausgesetzt ist, wenn das Überschreiten von Grenzen seine alltägliche Erfahrung prägt.

Erarbeitet wurde das Stück im Literaturkurs des 12. Jahrgangs der Kollegin Ilseven-Marangoz gemeinsam mit dem ehemaligen Schüler und jetzigen Studenten der Theaterwissenschaft Manuel Zauner. Weiterlesen