Anmeldung zum 5. Jahrgang für das Schuljahr 2022/2023

Liebe Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs,

in diesem Jahr endet die Grundschulzeit und gemeinsam mit euren Eltern müsst ihr überlegen, welche weiterführende Schule für euch infrage kommt. Vielleicht habt ihr Lust, euch über die Aletta-Haniel-Gesamtschule zu informieren?! In unserem Video aus dem letzten Jahr auf unserer Homepage  berichten euch auch die Schülerinnen und Schüler, was auf unserer Schule besonders ist. 

Schulvideo

Bei uns finden regelmäßig Projektwochen statt, Schulsanitäter werden ausgebildet und wir bieten vielseitige Arbeitsgemeinschaften an. Ebenso können wir auf eine langjährige Schulpartnerschaft mit dem Jan van Brabant College in Helmond (NL) zurückblicken. Zudem sind wir durch das von der EU geförderte Erasmus-Projekt mit weiteren europäischen Schulen vernetzt.

Impressionen unserer Projekttage

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

individuelle und selbstständige Entwicklung zu fördern, Verantwortung zu übernehmen für sich selbst und die Mitmenschen sind die übergeordneten Zielorientierungen der Aletta-Haniel-Gesamtschule, die sowohl Erziehung als auch den Schulalltag prägen. 

Im Verlaufe des Besuchs unserer Schule werden die Stärken und Begabungen Ihrer Kinder durch zunehmend differenzierende Angebote ausgebaut und Schwächen abgebaut.

Schülerinnen und Schüler unserer Schule bleiben möglichst lange zusammen in ihrer Klasse und können entsprechend ihrer individuellen Leistungen alle Schulabschlüsse bis hin zum Abitur an der Aletta-Haniel-Gesamtschule erreichen.

Als Ganztagsschule bieten wir mehr Zeit und Raum für individuelle Förderung und Forderung, ganzheitliche Bildung sowie soziales Miteinander.  Seit diesem Schuljahr haben wir das selbstständige und selbstgesteuerte Lernen an unserer Schule weiter ausgebaut, so dass die Kinder frühzeitig in Lernzeiten, in Projekten und in Unterrichtsphasen Verantwortung für das eigene Lernen und den Lernweg übernehmen und entwickeln. Die Aletta-Haniel-Gesamtschule praktiziert die Öffnung von Schule, indem sie Vernetzung sowie Kooperation mit außerschulischen Partnern in ihrem Umfeld sucht und betreibt. Weitere Informationen können Sie auch gerne unserem Flyer zum Tag der offenen Tür entnehmen.

(Drob)


Ablauf der Anmeldung für den 5. Jahrgang:

Schritt 1:
Termin vereinbaren!

Ab sofort können Sie ausschließlich online Termine für die Anmeldung vereinbaren. Klicken Sie dazu auf den folgenden Kalender:

Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet nicht über die Aufnahme!

Schritt 2:
Persönliche Anmeldung

Bitte bringen Sie zur Anmeldung unbedingt folgende Unterlagen im Original und in Kopie mit:

  • Halbjahreszeugnis Klasse 4
  • Anmeldebogen von den Grundschulen
  • Geburtsurkunde
  • Ausweis der Erziehungsberechtigten/Vormund
  • Nachweis über die Masernimpfung

Eine Anmeldung ohne vorherige Terminvereinbarung ist aus Infektionsschutzgründen nicht möglich!

Wer in Quarantäne ist, darf natürlich nicht zur Schule kommen. Hier ist folgendes Vorgehen möglich:

  • Sie können eine andere Person bevollmächtigen, die den gebuchten Termin wahrnimmt.
  • Sie können die Anmeldung auch schriftlich einreichen. In diesem Fall sind neben einer Kopie des Halbjahreszeugnisses der Klasse 4 und der Anmeldeschein beizufügen. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass im gesamten Schulgebäude die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske gilt. Es dürfen nur zwei Personen das Schulgebäude betreten (Kind und ein/e Erziehungsberechtigte/Erziehungsberechtigter).


Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen.

Herzliche Grüße

Petra Drobek  (Schulleiterin)

Jens Westermann (Abteilungsleiter 5/6/7)