Übergang in die Sek. II

Liebe Eltern,
wenn Sie ihr Kind für das kommende Schuljahr an unserer Oberstufe anmelden möchten, können Sie sich hier über die anstehenden Termine und die anfallenden Formalitäten informieren.  Außerdem erfahren Sie hier die Grundzüge unseres Beratungs- und Arbeitskonzepts Oberstufe.


Fächerangebot an der Aletta-Haniel-Gesamtschule
Gestaltung der Oberstufe
Arbeit in den einzelnen Jahrgängen (Jahrgang 10, 11, 12 und 13)
Termine
Aufnahme
Anmeldung
Abschlüsse


Fächerangebot der Oberstufe an der Aletta-Haniel-Gesamtschule
Jahrgang 11 Jahrgang 12 Jahrgang 13
Deutsch Deutsch Deutsch
Englisch Englisch Englisch
Latein (ab Kl. 8) Latein (ab Kl. 8) Latein (ab Kl. 8)
Spanisch (ab Kl. 11) Spanisch (ab Kl. 11) Spanisch (ab Kl. 11)
Kunst/Musik Kunst/Musik/Literatur
Erziehungswissenschaft Erziehungswissenschaft Erziehungswissenschaft
Geschichte Geschichte Geschichte
Sozialwissenschaften
Mathematik Mathematik Mathematik
Biologie Biologie Biologie
Physik Physik Physik
Chemie Chemie Chemie
Sport Sport Sport
Religion/Philosophie Religion/Philosophie
Vertiefungskurse D/E/M Projektkurs Vertiefungskurse
Arbeitsgemeinschaft Deutsch für Seiteneinsteiger

zum Seitenanfang ↑

Gestaltung der Oberstufe
„Schnupperunterricht“ für Seiteneinsteiger

Anfang Februar erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs anderer Schulformen die Gelegenheit, einen Unterrichtstag in unserem 11. Jahrgang mitzuerleben und sich ein Bild von unserer Arbeit in der Oberstufe zu machen.

Klassenlehrer

Im 11. Jahrgang werden die Schüler in festen Klassengruppen unterrichtet und auf ihrem Weg durch die Einführungsphase von einem Klassenlehrer begleitet.

Englisch als neueinsetzende Fremdsprache

Für erst zum Ende der Sek. I in das Schulsystem integrierte Schüler bietet die Aletta-Haniel-Gesamtschule Englisch als neu einsetzende Fremdsprache an.

Vertiefungskurse

In Jahrgang 11 werden Vertiefungskurse in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik angeboten. Die Fachlehrer der Grundkurse in D/E/M sind in der Regel auch die Lehrer der entsprechenden Vertiefungskurse.

Betriebspraktikum/Berufsvorbereitung

In vielen Veranstaltungen werden die Schüler auf den Übergang in das Berufs- und Arbeitsleben bzw. auf ein Studium vorbereitet, um mit den erreichten Schulabschlüssen nach 11, 12 oder 13 einen qualifizierten Berufsweg einschlagen zu können.

zum Seitenanfang ↑

Arbeit in den einzelnen Jahrgängen
Jahrgang 10
Zeit Aktion
Januar Information der Schüler über die Oberstufe
Februar Information der Eltern über die Oberstufe
Juni Fächerwahlen
Juli Kennenlerntage in der Woche nach der Abschlussfeier (Gebäude, Mitschüler, Lehrer, Fächer)
Unterricht nach SII-Lehrplan
Gemeinsame Exkursion
Überarbeitung Laufbahnberatung
Klassenbildung
Jahrgang 11
Zeit Aktion
August/
September
Ablauf 11, Organisation (1.Schultag)
Arbeitstechniken
Arbeiten im Selbstlernzentrum
SV-Wahlen
Wahl der Klausurfächer
Dezember Seminar „Lernen lernen“
Februar Versetzungsordnung
April Betriebspraktikum
Unterrichtsreihe zum Thema „Arbeit“ als Vor- und Nachbereitung des Praktikums
Juni Kurswahlen für Jahrgang 12
Juli Exkursionen, z. B.:
D: Theaterbesuch
Bi: Müllverbrennungs-, Müllsortieranlage
Pa: Erfahrungsfeld der Sinne
Vorbereitung der Leistungskurse
Leistungskursunterricht (letzte Woche)
Jahrgang 12
Zeit Aktion
August Ablauf der Qualifikationsphase (1. Tag)
Einstellungstests, Berufswahl
September SV-Wahlen
Klausurwahlen, Festlegung Abiturfächer
Dezember Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Ruhrort
Festlegung Facharbeit
Workshop „Erstellen einer Facharbeit“
Seminar „Lebens- und Berufsplanung“
Januar Berufsfindung Berufsfelder
individuelle Berufsberatung
Januar/
Februar
Erstellen der Facharbeit
Juni/
Juli
Exkursionen, z. B.:
Ge: Haus der Geschichte
Ku: Ausstellung
L: Trier – älteste Stadt Deutschlands
Juli Kurswahlen für Jahrgang 13
Jahrgang 13
Zeit Aktion
August Informationen zur Zulassung zum Abitur
Einstellungstests, Berufswahl
September SV-Wahlen
endgültige Festlegung Abiturfächer
Herbst Studientage Uni
Oktober Studienfahrt
Dezember Seminar „Prüfungsvorbereitung“
Januar Studientage Uni
März/April Abiturzulassung
April Abiturtraining
April/Mai/Juni Abiturprüfung
Juni Abiturfeier

zum Seitenanfang ↑

Termine

Datum Uhrzeit Termin
Schnupperunterricht für Seiteneinsteiger,
z. B. in den Fächern Spanisch, Mathematik und Pädagogik
Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe
Elterninformation über den Übergang in die gymnasiale Oberstufe
03.07.-14.07.17 „Kennenlerntage“
vorbereitender Unterricht auf die fachlichen Anforderungen in Jahrgang 11

zum Seitenanfang ↑

Aufnahme

Voraussetzung für die Aufnahme ist die Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk (FORQ) der Gesamtschule oder Realschule bzw. der 10B-Abschluss mit Qualifikationsvermerk der Hauptschule oder die Versetzung in Klasse 10 des Gymnasiums (Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe).

zum Seitenanfang ↑

Anmeldung

Für eine Anmeldung sind mitzubringen:

  • aktuelles Zeugnis
  • Familienstammbuch

Die Anmeldung ist vorläufig. Eine Übernahme in die Sekundarstufe II ist erst mit Vorlage des Abgangszeugnisses und dem Nachweis des notwendigen Abschlusses möglich.

zum Seitenanfang ↑

Abschlüsse
Fachhochschulreife (FHR 12) nach Klasse 12

schulischer Teil der Fachhochschulreife (in Verbindung mit anschließender Ausbildung oder einem einjährigen gelenkten Praktikum wird die Fachhochschulreife erworben)

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) nach Klasse 13

Berechtigung zum Studium an allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen der Bundesrepublik Deutschland

zum Seitenanfang ↑